Leistungsangebot

Fraunhofer-Allianz Adaptronik

Umweltsimulation

Für den Einsatz von Bauteilen in rauen Umgebungen können die Belastungen unter kontrollierten Bedingungen im Versuch nachgestellt werden um die Funktionsweise zu testen. Bauteilgruppen und vollständige Geräte können bis zu einer maximalen Masse von 500kg einer kombinierten mechanischen und thermischen Beanspruchung ausgesetzt werden. Zusätzlich kann Feuchte überlagert werden. Zu den Anwendungen gehören sowohl Belastungstests unter mechanischer Vibration und Temperatur als auch Komponenten- und Systemuntersuchungen bis zu 500kg Masse.