Leistungsangebot

Fraunhofer-Allianz Adaptronik

Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse FMEA

Die FMEA ist eine verbreitete und bewährte Methode zum Auffinden möglicher Schwachstellen und zur qualitativen Bewertung damit einhergehender technischer Risiken. Für technologisch und funktional komplexe Systeme setzt dies eine spezifische und auf Erfahrung beruhende Vorgehensweise voraus, um unnötigen Zeitaufwand zu vermeiden und eine zielführende Durchführung zu ermöglichen. Wir unterstützen Industriekunden durch sachkundige und erfahrene Moderation. Zu den Anwendungen gehören entwicklungsbegleitende Verifikation, Optimierung beabsichtigter Produktauslegung zur Erhöhung der Funktions- und Systemzuverlässigkeit und Unterstützung bei Zertifizierungen und Produktzulassung.