Leistungsangebot

Fraunhofer-Allianz Adaptronik

Funktionale Sicherheit

Ein technisches Produkt funktional sicher zu entwickeln erfordert ein durchgängig hohes Maß an Systematik, Objektivität und Transparenz innerhalb des Entwicklungsprojekts. Zur Umsetzung müssen federführenden Akteure und Unterauftragnehmern sowie Lieferanten gleichermaßen beitragen, um keine Nachweislücken offen zu lassen. Dazu gehören fundierte Kenntnisse über die Normung der Funktionalen Sicherheit, deren hintergründigen Ziele und der darin geforderten Bewertungs-, Verifikations- und Nachweismethoden. Wir unterstützen Industriekunden bei der angemessenen Umsetzung von Gefährdungsanalysen, Risikoklassifizierung, Methodik zur Ableitung von Sicherheitsanforderungen, Komponentenfehleranalysen (FMEA), Versuchsplanung zur Verifikation der Auslegung und Nachweisführung bezüglich der Sicherheitskennwerte.