Willkommen bei der Fraunhofer-Allianz Adaptronik

Durch den Zusammenschluss mehrerer Fraunhofer-Institute bieten wir Ihnen einen zentralen Ansprechpartner im Bereich Adaptronik. Sollten Sie Unterstützung bei Ihrer Forschungsarbeit benötigen, kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns immer über neue Partner.

mehr Info

Fraunhofer-Allianz Adaptronik Newsletter 2016

mehr Info

Hannover Messe Industrie 2016

Nach dem erfolgreichen Ende der Messe am 29. April kann auch die FAA eine positive Bilanz ziehen.

mehr Info

Projekte

Unsere Aufgabe liegt in der Entwicklung innovativer Ideen, die die ständig steigenden Anforderungen an die Struktursysteme erfüllen. Dazu führen wir seit über 10 Jahren Projekte in der Systementwicklung durch. Sollten Sie Unterstützung bei Ihrer Forschungsarbeit benötigen, kontaktieren Sie uns!

Aktuelles aus der Fraunhofer-Allianz Adaptronik

Zentrale

Bartningstraße 47

64289 Darmstadt

 

Tel.: +49 6151 705-236

Fax: +49 6151 705-388

Mail: info@adaptronik.fraunhofer.de

Onlineartikel / 5.5.2016

Multifunktionale Leichtbaustrukturen für Satelliten überzeugen im Wettbewerb INNOspace Masters 2016!

Ein drahtloser Satellit, innovative Laserkommunikations-Technologien für das Weltall und ein Universaladapter für die Raumfahrt - dies sind nur einige der Gewinner-Beiträge beim ersten INNOspace Masters Wettbewerb des Raumfahrtmanagements im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Der Ideenwettbewerb hatte unter dem Stichwort "Satellite 4.0" dazu aufgerufen, neue Vorschläge und Konzepte für die Raumfahrt der Zukunft (New Space Economy) zu entwickeln.[...]

Onlineartikel / 27.4.2016

Hochfrequenzprüfstand verbessert Lager und minimiert Lärm

Das Fraunhofer Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit hat einen neuen Hochfrequenzprüfstand eingeführt.[...]

Onlineartikel / 21.4.2016

Potenziale smarter Strukturen und Systeme aufgezeigt: Erfolgreiche Premiere des neuen Symposiums 4SMARTS

Aktive, intelligente und adaptive – kurz: smarte – Strukturen und Systeme standen im Fokus des neu geschaffenen Symposiums 4SMARTS, das Anfang April 2016 im Maschinenhaus der TU Darmstadt eine erfolgreiche Premiere erlebte. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des Fraunhofer-Instituts für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF und des Instituts für Faserverbundleichtbau und Adaptronik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Rund 100 Teilnehmer aus Deutschland, der Schweiz und Österreich tauschten sich über interdisziplinäre Themenfelder aus. Das Motto dabei: „Innovation durch fokussierte Vernetzung von Forschung und Anwendung“.[...]

Pressemitteilung / 2.3.2016

Langzeit-EKG für Windanlagen

Wissenschaftler des Fraunhofer IKTS haben ein Monitoringverfaren zur verbesserten Prüfung von Offshore-Windanlagen entwickelt.

Fraunhofer IST

Unterlegscheiben-sensorik

Das Fraunhofer IST optimiert und modifiziert für Projektpartner sog. „Intelligente Unterlegscheibensysteme“.

Fraunhofer IKTS

Piezoelektrische Komposite und Wandler

Am Fraunhofer IKTS werden piezokeramische Fasern und Perlen über Spinnverfahren hergestellt.

Fraunhofer IWU

Einstellbare Lagervorspannung

Durch die neue Entwicklung des Fraunhofer IWU lässt sich die Ressourceneffizienz von Werkzeugmaschinen erhöhen.

Fraunhofer LBF

Mechanical Simulation in Matlab®

Das Fraunhofer LBF hat mehrere Toolboxen Schwingungsminderungsmaßnahmen für Matlab/Simulink® entwickelt. Diese können zum Testen angefragt werden.

Soziale Netzwerke

Folgen Sie uns auf unseren sozialen Netzwerken und erhalten Sie regelmäßig neue Informationen aus dem Bereich Adaptronik.

Facebook

Google +

Xing

Ansprechpartner

Tobias Melz

Contact Press / Media

Prof. Dr.-Ing Tobias Melz

Allianzsprecher

Fraunhofer-Allianz Adaptronik
Postfach 10 05 61
64205 Darmstadt

Telefon +49 6151 705-236

Fax +49 6151 705-388

Contact Press / Media

Heiko Atzrodt

Geschäftsführer

Fraunhofer-Allianz Adaptronik
Postfach 10 05 61
64205 Darmstadt

Telefon +49 6151 705-236

Fax +49 6151 705-388

Contact Press / Media

Anika Seifert

Marketing

Fraunhofer-Allianz Adaptronik
Postfach 10 05 61
64205 Darmstadt

Telefon +49 6151 705-236

Fax +49 6151 705-388