Technik, die verändert

Fraunhofer-Allianz Adaptronik

Teilnahme des Fraunhofer-LBF am Aachener Akustik Kolloquium - AAC 2014

Am 24.11.2014 startet das jährlich stattfindende dreitägige Kolloquium AAC in Aachen. Neben interessanten Fachvorträgen zu Themen wie Active Noise Control wird das LBF unter anderem diese Jahr eines seiner Versuchsfahrzeuge ausstellen. Einen Opel Astra, der zur Demonstration von aktiven Schwingungs- und Schallreduktionsmaßnahmen dient. Wir freuen uns schon jetzt auf ein spannendes Kolloquium mit vielen großartigen Fachdiskussionen. Aachen ist eines der wichtigsten Zentren für die Entwicklung und Forschung in der Fahrzeug- akustik. Im Jahr 2013 haben 225 Experten diese Tatsache durch ihre Teilnahme am Aachener Akustik Kolloquium 2013 bestätigt. Besuchen Sie uns auf dem Aachener Akustik Kolloquium 2014.

Actuator 2014

Die diesjährige Messe ACTUATOR - International Exhibition on Smart Actuators and Drive Systems in Bremen ist zu Ende gegangen.

Wir blicken auf drei interessante und aufregende Tage zurück in denen etwa 500 Teilnehmer aus mehr als 30 Ländern zusammenkamen, um sich zu Themen der Piezoaktorik, elektrisch bzw. elektrothermisch aktivierbare Polymere, elektro- und magnetorheologische Aktoren und Dämpfer, elektromagnetische und mikrofluidische Antriebe, Adaptronik , Systeme für das haptische Feedback sowie Aktoren auf der Basis von Formgedächtnislegierungen, auszutauschen.

Workshop des DVM-Arbeitskreises "Zuverlässigkeit mechatronischer und adaptronischer Systeme"

Hannover Messe 2014

Nachdem die Hannover Messe Industrie (HMI) am 11. April 2014 erfolgreich zu Ende gegangen ist, können wir positiv Bilanz ziehen. Die weltweit bedeutendste Industriemesse umfasste in 2014 die Kernbereiche Industrieautomation und IT, Energie- und Umwelttechnologien, Industrielle Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung. Wie schon in den vergangenen Jahren war die Fraunhofer-Allianz Adaptronik mit Partnern aus Industrie und Forschung Initiator des Technologiestands Adaptronik, der innovative Lösungen im Bereich der adaptiven Strukturtechnologie an Hand von Exponaten veranschaulichte und neue FuE-Ergebnisse der Adaptronik präsentierte. Mit den Fraunhofer-Instituten und den Standpartnern aus der freien Wirtschaft, lockte auch in 2014 der Stand der FAA durch sein breites Kompetenzspektrum die Messebesucher an. Darüber hinaus konnte sich die Fraunhofer- Allianz Adaptronik dem Fachpublikum als zuverlässiger und innovativer Partner im Bereich Adaptronik empfehlen und mit einen professionellen Messeauftritt punkten. Die FAA konnte an vergangene Erfolge anknüpfen und in einem spanenden, informationsreichen und öffentlichkeitswirksamen Messeauftritt überzeugen.

Workshop am 06. Mai in Würzburg: Smart Materials für Automobile.

Mikroskope schwingungsfrei aufstellen

Helmholtz-Resonatoren für Doppelglasfenster

Vision Keramik 2014

Tobias Melz, neuer Allianzsprecher

Prof. Dr.-Ing Tobias Melz wurde in der 11. Sitzung der Fraunhofer-Allianz am 26. September 2013 zum neuen Allianzsprecher gewählt und tritt damit die Nachfolge von Herrn Hanselka an. Professor Michaelis wird Herrn Melz weiterhin als stellvertretender Allianzsprecher zur Seite stehen. Die Position des Geschäftsführers übernimmt Heiko Atzrodt. Im Bereich Marketing wird Ihnen Anika Seifert als Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen.

Fraunhofer LBF entwickelt Prüfstand zur Messung von Torsionsschwingungen

Einstellbare Steifigkeit


Social Bookmarks